Logo

Aktuell

Chorvereinigung Sängerkranz beschließt ein gutes Jahr und ehrt verdiente Mitglieder und Aktive

Am dritten Adventssonntag traf sich die Vereinsfamilie der Chorvereinigung Sängerkranz Aalen-Hofherrnweiler wieder im Sängerheim zur Advents- und Jahresabschlussfeier. Dabei wurden auch treue Mitglieder des Vereins geehrt.

Nach einem Instrumentalstück von Karin und Gerhard Ott stimmte der gemischte Chor des Sängerkranz mit adventlichen Liedern auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. Vorsitzender Bruno Dolderer ergänzte die gesungenen Texte in seiner Begrüßung unter der Überschrift „Besinnlichkeit und Kerzenschein – Adventszeit könnte immer sein.“ Er wünschte dabei viel Hoffnung und Mut, aber auch Heiterkeit. Er zeigte sich erfreut darüber, dass neben sehr vielen Vereinsmitgliedern auch erstmals zahlreiche der neuen Nachbarn des Vereins, nämlich Bewohner der „DRK-Seniorenresidenz Im Heimatwinkel“, der Einladung zum festlichen Nachmittag im Sängerheim gefolgt sind. Ein besonderer Willkommensgruß galt Bernhard Ritter und Josef Merz, die als Vertreter von zwei Vereinen Spenden entgegennehmen konnten.

Marianne Gaiser und Christel Schott erfreuten die Besucher mit besinnlichen, aber auch heiteren, Texten zur Weihnachtszeit. Die Gesang und Gitarre-Gruppe des Vereins sang und spielte erstmals unter der Leitung von Walter Belge zur Jahreszeit passende Lieder.

Der gemütliche Teil gehört traditionell ebenfalls zur Advents- und Jahresabschlussfeier, dazu gab es Kaffee und von mehreren Sängerinnen Selbstgebackenes .

Anschließend ehrten die Vorsitzenden Bruno Dolderer und Brigitte Schwenk die Jubilare des Vereins. Für 15 Jahre aktives Singen im Chor wurde Christl Schott geehrt. Als Förderndes Mitglied konnte Marlies Neusiedl und als aktives Chormitglied Elisabeth Titl für 30 Jahre Treue zum Verein ausgezeichnet werden. Eine Ehrung für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Franz Schnellinger zuteil; Hubert Salat und Werner Schumacher sind seit 40 Jahren im Chor und Verein aktiv. Für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit wurde Angela Cugialy und für stolze 60 Jahre Eva Holz und Helga Seidl ausgezeichnet. Alle erhielten dazu eine Ehrenurkunde, außerdem verschiedene Vereinsabzeichen und Geschenke. Weitere verdiente Vereinsmitglieder bekamen ein Dankespräsent.

Nach weiteren Chorvorträgen und einem Musikstück klang die harmonische Feier mit den gemeinsam gesungenen Liedern „O du fröhliche“ und „Stille Nacht – heilige Nacht“ aus.

 


Adventsfeier im Sängerheim

Am Sonntag 16. Dezember 2018 wollen wir in unserem Verein das bald zu Ende gehende Jahr 2018 mit unserer traditionellen Adventsfeier festlich beschließen. Beginn ist um 14.30 Uhr.

Neben unseren Musik-, Chor- und anderen Vorträgen werden wir auch wieder langjährige Chor- und Vereinsmitglieder ehren. Bei Kaffee und Gebäck wollen wir einige genußvolle Stunden erleben.

Dazu laden wir alle Vereinsmitglieder, gerne mit Begleitung, sehr herzlich ein. Wir freuen uns auf Sie!

 


Chorverband ehrt langjährige Chormitglieder

Beim Ehrungsabend am 3. November 2018 in Aalen-Waldhausen ehrte der Eugen-Jaekle-Chorverband und der Schwäbische Chorverband langjährige aktive Sängerinnen und Sänger für ihren Dienst am Chorgesang. Bei den geehrten sind auch vier verdiente Mitglieder unseres Gemischten Chores.

Geehrt wurden:

für 30 Jahre aktives Singen     Elisabeth Titl

für 40 Jahre aktives Singen     Hubert Salat und Werner Schumacher

für 50 Jahre aktives Singen     Bernhard Dambacher

Allen vier Chormitgliedern gratulieren wir zu dieser schönen und verdienten Auszeichnung.

CHORVEREINIGUNG SÄNGERKRANZ Aalen-Hofherrnweiler e.V.


KIR ROYAL -LYRICS-

Am Samstag 17. November präsentieren wir in unserem Sängerheim ab 20 Uhr unsere Chorleiter Karin und Gerhard Ott mit:

KIR ROYAL -LYRICS-

Meilensteine der Rock- und Popmusik mit Übersetzungen und neuen Arrangements

Kartenverkauf (10 €) bei VR-Bank Ostalb in Unterrombach, Hofherrn-Apotheke, den Chormitgliedern und an der Abendkasse.

Wir freuen uns auf Sie!


Herbstfest im Sängerheim

Am Freitag 5. Oktober 2018 startet im Sängerheim unser traditionelles Herbstfest. Beginn ist um 18 Uhr. Unsere Gäste erwartet wie immer das Beste aus Küche und Keller.

Das Fest wird am Samstag 6. Oktober, ebenfalls ab 18 Uhr, fortgesetzt. Ab 19.30 Uhr spielt unsere Kapelle „KirRoyal“ zur Unterhaltung und Tanz. Unser Gemischter Chor unterhält Sie mit Liedvorträgen.

Wir freuen uns auf Sie!


Schönes Fest trotz Regenwetter!

Am 21. und 22. Juli fand unsere schon lange angekündigte „Hocketse beim Sängerheim“ statt. Die Wetteraussichten waren für dieses Wochenende ziemlich schlecht – und dann das tatsächliche Wetter ebenso.

Aber: Das tat unserer Festfreunde keinen Abbruch, wir haben das Fest einfach großenteils von draußen ins Sängerheim verlegt. Und so konnten wir an beiden Tagen zahlreiche Gäste aus nah und fern begrüßen und wie gewohnt mit Erlesenem aus Küche, Theke und Keller bewirten. Zur Unterhaltung spielte am Samstag die WCV-Lomba-Kapell, der „Altmeisterchor der Kreishandwerkerschaft“ erfreute unter der Leitung von Franz-Xaver Klotzbücher mit schönen Liedern.

Am Sonntag unterhielten der Liederkranz Unterrombach unter Leitung von Frau Roth und unser Chor, geleitet von Frau Karin Ott und am Klavier von Herrn Gerhard Ott begleitet, die Besucher mit bunt gemischten Liedvorträgen. Auch einige Lieder des gemeinsamen Männerchores von Liederkranz und Sängerkranz durften wieder nicht fehlen.

So können wir also auf ein schönes und erfolgreiches Festwochenende zurückblicken. Allen, die zum guten Gelingen beigetragen haben, gilt mein herzlicher Dank.

Gez. Bruno Dolderer

 


Auch 2018 wieder: Unsere Hocketse beim Sängerhiem

Am Wochenende 21. und 22. Juli laden wir wieder sehr herzlich zur „Hocketse beim Sängerheim“ ein. Beginn wird am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 10.30 Uhr sein.

Am Samstagabend unterhält Sie wieder die „Lomba-Kapell“, am Sonntagnachmittag singt unser Chor für Sie, auch unser Patenverein „Liederkranz Unterrombach“ gibt Ihnen und uns die Ehre.

Natürlich verwöhnen wir Sie auch wieder mit Köstlichem vom Grill, sowie aus Küche und Keller.

Wir freuen uns auf Sie!


Singen im Ostalbklinikum am 1. Mai

Seit vielen Jahren singt unser Chor am 1. Mai immer in einer sozialen Einrichtung in Aalen, z.B. in einem Seniorenwohnheim.

Am bevorstehenden Maifeiertag werden wir nun an mehreren Stellen im Ostalbklinikum in Aalen singen. Dadurch wollen wir den Patienten, Mitarbeitern und Besuchern der Klinik im Frühling eine Freude machen.


© 2018 - CHORVEREINIGUNG SÄNGERKRANZ Aalen-Hofherrnweiler e.V., Hofherrnstraße 47, 73434 Aalen, Tel. 07361/43777Bruno Dolderer, Tel. 07361/43738 - Kontakt - Impressum - Datenschutz - Admin buetefisch marketing & kommunikation & agentur einfachpersönlich